Was tust du gerade?

Energiser/Aufwärmer, Spaß

Offenheit in der Gruppe, Teambuilding

Kreativität, Improvisationsspiel

6-15 Personen, 16-30 Personen

Anfänger/in

Komfortzone

Einführung

Dies ist ein einfaches Dramaspiel, bei dem sich die Teilnehmenden abwechselnd fragen: „Was machst du?“ und die Antworten darauf pantomimisch vorspielen. Das Spiel ist sehr einfach, regt aber die Phantasie an und fordert die Teilnehmenden sanft heraus, ihre Komfortzone zu verlassen.

Erforderliche Tools (was Sie benötigen)

  • Videokonferenz-Tool Ihrer Wahl und Verfügbarkeit

Schritte

  1. Erklären Sie die Spielregeln und fragen Sie, wer beginnen möchte. Wenn sich niemand freiwillig meldet, müssen Sie selbst mit gutem Beispiel vorangehen Stellen Sie sicher, dass alle ihre Webcam angeschaltet haben und bereit zum Spiel sind.
  2. Die erste Person beginnt, eine Handlung nachzuahmen (z.B. Haare bürsten, ein Ei braten, eine Power-Ballade auf der Gitarre spielen). Das tut sie solange, bis jemand aus der Gruppe errät, was sie darstellt.
  3. Wer richtig geraten hat, ist als nächstes dran, eine Handlung zu mimen. Fahren Sie fort, bis die meisten oder alle Teilnehmenden die Möglichkeit hatten, eine Aktion nachzuahmen. Ermutigen Sie die Teilnehmenden, bei ihren Aktionen kreativ zu sein.

Tipps & Tricks

  • Vergewissern Sie sich, dass alle Teilnehmenden eine Webkamera haben, bevor Sie diese Aktivität planen.

Wann ist die Aktivität erfolgreich abgeschlossen? Schlussfolgerung?

Teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email